Malerei von Josef Geißler

Vernissage im ChristophorusHaus
Dienstag, 12. November 2019 | 19.00 Uhr

Stadl-Paura. Josef Geißler zeichnet und malt, solange er sich erinnern kann. Vor allem interessieren ihn Dinge, die unter der Oberfläche von Bildern liegen. So möchte er erreichen, dass beim Betrachter eigene, ganz persönliche Bilder – sozusagen im Kopf – entstehen.

Josef Geißler eröffnet am Dienstag, 12. November 2019, um 19.00 Uhr seine Ausstellung im ChristophorusHaus der MIVA und zeigt dabei verschiedenste Bilder in unterschiedlichsten Techniken.

Im Zentrum stehen oft Menschen, einzeln oder in Beziehung zueinander. Bei den Arbeiten auf Holz ist das Besondere das Wechselspiel des Grundmaterials und der aufgebrachten Formen und Farben, die eine besondere Spannung erzeugen.

Die Bilder sind bis Ende 2019 ausgestellt und können von Montag bis Freitag von 9:00 bis 16:00 ohne Voranmeldung besichtigt werden (in den Weihnachtsferien nur von 8:30 bis 11:30).